Unsere Alumni in Aktion

AFRIKA KOMMT! fördert wirtschaftliches und soziales Wachstum in afrikanischen Ländern und Deutschland! Für uns heißt das, dass mehr als 200 Alumni lokal aktiv sind.

Unsere Alumni stehen für Wandel und entwickeln kontinuierlich Projekte, die nachhaltige Entwicklung in Deutschland und in ihren Herkunftsländern vorantreibt.

Hier stellen wir Ihnen einige Auszüge aus diesen Projekten und Aktivitäten vor.

African – Inspiration für junge afrikanische Berufstätige als E-Book

You don’t need another book full of fancy quotes! You are looking for real examples of people who have done it, what inspired them and what you should avoid.
African
Ima Isip, Uche Onyekesi, Maureen Andalia und Maureen Mbaka

Wie können junge Berufstätige in Afrika von unseren Erfahrungen in Deutschland profitieren? Wie können wir sie unterstützen ebenfalls nach mehr zu streben  und sich internationale eine Karriere aufzubauen? Mit diesen Leitfragen im Kopf entschied eine Gruppe der Fellows des 8. Jahrgangs  Geschichten aus dem Leben von mehr als 40 Expert*innen zu sammeln.

Die Botschaft von Ima Isip, Uche Onyekesi, Maureen Andalia und Maureen Mbaka, das Kernautorenteam, ist klar: African – Ja, es ist möglich international Karriere zu machen und erfolgreich zu sein.

Expert*innen aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Landwirtschaft, der verarbeitenden Industrie und der Kreativbranche teilen ihre Karrieretipps und persönlichen Erfahrungen in emotionalen und inspirierenden Geschichten mit uns.

E-Book kaufen

Mami und Nia – eine Anti-Stigma Animation gegen Covid-19

Mit dem Ausbruch von Covid-19 ist die Stigmatisierung einiger Bevölkerungsgruppen ein echtes Problem geworden: wieder gesunde Patient*innen, Gesundheitspersonal und Rückkehrende aus dem Ausland. In dieser Folge zeigen Mami und Nia, wie man mit dieser Stigmatisierung umgehen kann.

Die Animation ist in Englisch und Suaheli verfügbar und mit Untertiteln in Französisch, Nigeria Pidgin und Yoruba.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Mami und Nia – Eine Animation gegen Stigmatisierung wegen COVID-19

Lassen Sie sich von den Geschichten aus „Memoirs of an African Child“ inspirieren

Lange Zeit haben wir diese wichtige Arbeit in die Hände von Fremden gelegt und waren dann überrascht, wenn unsere Geschichte falsch erzählt wurde.
Farirai Mubvuma
Autorin „Memoirs of an African Child“, AFRIKA KOMMT! Alumna

Farirai Mubvuma, Autorin von „Memoirs of an African Child“ möchte, dass mehr Menschen verstehen, wie es ist, in verschiedenen afrikanischen Ländern aufzuwachsen.

AFRIKA KOMMT! 2016-2018 bestand aus 22 Fellows aus 10 verschiedenen Ländern. Während ihres Aufenthalts in Deutschland erzählten sie sich gegenseitig ihre Geschichten. Und so entstand die Idee, diese in einem Buch aufzuschreiben.

Elf Geschichten aus Angola, Burundi, Botsuana, Côte d’Ivoire, Ghana, Kenia, Mali, Nigeria und Simbabwe mutiger und neugieriger AFRIKA KOMMT! Alumni erzählen uns, wie es ist dort aufzuwachsen. Indem sie ihre Geschichten aufgeschrieben haben, zeigen uns die Alumni, was es bedeutet Afrika in seinen verschiedenen Facetten zu erkennen.

Lernen Sie unsere Alumni kennen

Graham Tongai Ndanga

Construction, Technology

Precious Mashambanhaka

Priscilla Gatonye

Technology

Frederick Kenneth Appiah

Energy, Public Sector