Wie bewerbe ich mich?

Eine Bewerbung für das Programm ist nur während der Bewerbungsphase und auch nur über das Online-Bewerbungsportal möglich. Wir akzeptieren keine Bewerbungen per E-Mail.

Wie kann ich meine Bewerbung abgeben?

Schritt 1

Überprüfen Sie die allgemeinen Voraussetzungen für Bewerber*innen – erfüllen Sie die Voraussetzungen und sind Sie für das Programm geeignet?

Schritt 2

Überprüfen Sie die ausgeschriebenen Fellowship-Stellen und geforderten Bewerbungsprofile für den neuen Jahrgang von AFRIKA KOMMT!.

Die ausgeschriebenen Fellowship-Stellen sind ausschließlich während der Bewerbungsphase einsehbar.

Ihre Bewerbung gilt als Bewerbung für das gesamte AFRIKA KOMMT! Programm, jedoch werden Sie in der Bewerbung auch gebeten, bis zu zwei Fellowship-Stellen der teilnehmenden Partnerunternehmen auszuwählen und Gründe für diese Entscheidung zu nennen.

Schritt 3

Bitte registrieren Sie sich auf https://application.afrika-kommt.de und füllen Sie das Bewerbungsformular in Englisch aus.

Bewerbungen in anderen Sprachen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzlich werden Sie gebeten eine kurze Präsentation zu Ihrer Motivation, ein Foto sowie Ihre Zertifikate hochzuladen.

Schritt 4

Bitte schicken Sie ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist ab – Bewerbungen, die nach der Frist eingereicht werden, können leider nicht berücksichtigt werden.

Next application period

16/02/2021 – 26/03/2021

Get alert via E-Mail

Bewerbung eingereicht – Was folgt als Nächstes?

Innerhalb von 8-12 Wochen nach dem offiziellen Bewerbungsende erhalten Sie Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. Es ist möglich, dass die Partnerunternehmen Sie in der Zwischenzeit bereits kontaktieren, um kurze Telefoninterviews zu führen. Sofern Ihre Bewerbung die Vorauswahl erfolgreich durchlaufen hat, erhalten Sie von uns eine Einladung für ein 2-tägiges Assessment Center.

AFRIKA KOMMT! Assessment Centre in Nairobi 2019

Das AFRIKA KOMMT! Assessment Centre

Das Assessment Centre besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben, Gruppenübungen und Präsentationen und dient als Grundlage für die finale Auswahl zur Teilnahme am Programm. Das Ergebnis erhalten Sie im Anschluss an das Assessment Centre. Alle finalen Teilnehmer*innen erhalten eine Einladung für die 12-monatige Programmphase in Deutschland.