Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Afrika.

Brenda Awuor Otieno


Marketing-Experte

Wenn ich selbst mich nicht verändere, kann ich auch andere nicht verändern. Wenn ich selbst keine Fähigkeiten entwickle, kann ich anderen keine Fähigkeiten vermitteln. Führen bedeutet in erster Linie, Kapazitäten aufzubauen und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Name: Brenda Awuor Otieno
Heimatland: Kenia
Sprachkenntnisse: Englisch, Swahili, Französisch, Deutsch
Ausbildung/Studium: Bachelor in Ökonomie und Finanzen, Kenyatta University, Nairobi.
Unternehmen/Institution: Robert Bosch Kenia
Branche: Marketing und Werbung
Berufliche Position: Regionale Brand Managerin
Unternehmensprofil: Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology.
Partnerunternehmen in
Deutschland:
Robert Bosch GmbH