Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Subsahara-Afrika.

Alumni 2013 – 2015

Weitreichende Erfahrungen und hohe Erwartungen

Die Auftaktveranstaltung am 10. Juli 2013 in Bonn gab das Startsignal zum Programmjahrgang Afrika kommt! 2013-2015.

Sieben Frauen und vierzehn Männer aus den Ländern Ghana, Kenia, Nigeria, Tansania, Südafrika, Simbabwe, Mosambik, Äthiopien und Kamerun verbrachten ein ganzes Jahr in Deutschland und bauten in den Partnerunternehmen ihre Management- und Führungskompetenzen weiter aus.

Lernen Sie die Teilnehmenden des AFRIKA KOMMT! Programms 2013-2015 hier kennen (klicken Sie einfach aufs Foto):