Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Afrika.

Gift Tendai Mangozho


Projektingenieur

„Ich erwarte, dass ich erfolgreiche Vorgehensweisen der deutschen Wirtschaft kennen lerne, die eine effektive Nutzung von verfügbaren Ressourcen bei geringst möglichen Kosten erlaubt.“

Name: Gift Tendai Mangozho
Heimatland: Simbabwe
Sprachkenntnisse: Englisch, Deutsch, Shona, Ndebele
Ausbildung/Studium: Bachelor in Ingenieurswissenschaften (Industrie und Produktion), NUST, Simbabwe; Entwickler für Sage ERP X3, Softline Accpac, Südafrika
Unternehmen/Institution: Continental Tyres
Branche: Automobilindustrie
Berufliche Position: Wirtschaftsingenieur
Unternehmensprofil: Continental is a leading German Automotive manufacturing company specializing in tires, brake systems, automotive safety, powertrains, chassis components and tachographs.
Partnerunternehmen in
Deutschland:
Continental AG

Im Rahmen des Einsatzes von Herrn Gift Manghozo bei Continental AG stehen neben den Lieferketten und Produktionsprozessen zunächst auch die Unternehmenswerte und –kultur im Vordergrund. Herr Mangozho wird anschließend unter anderem in Projekten zu den Themen “Capacity Utilisation” sowie “Efficiency Improvement and Optimisation” mitarbeiten.