Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Afrika.

Sandra Ayingono Moussavou


Energieanalystin

„Die vielfältigen Möglichkeiten der Afrikanischen Märkte müssen durch Menschen mit einem tiefen Verständnis sowohl der internationalen Best Practices als auch der afrikanischen Unternehmenskultur genutzt werden.“

Name: Sandra Ayingono Moussavou
Heimatland: Gabun
Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch, Deutsch
Ausbildung/Studium: Master of Commerce in Betriebswirtschaft, Stellenbosch University, Südafrika
Unternehmen/Institution: Frost & Sullivan, Kapstadt, Südafrika
Branche: Energieversorgung
Berufliche Position: Energieanalystin mit Schwerpunkt auf Marktforschung und Wachstumsberatung im Energiesektor
Unternehmensprofil: Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung. Die Firma hat eine umfassende Marktkompetenz in allen wichtigen Industriebereichen, wie etwa Energie oder Informations- und Kommunikationstechnologie.
Partnerunternehmen in
Deutschland:
Siemens AG

Frau Sandra Ayingono Moussavou ist bei der Siemens AG in der Abteilung Wind Energy EMEA Onshore Sales im Einsatz und schwerpunktmäßig im Vertrieb und Projektmanagement tätig. Dabei unterstützt sie unter anderem die Standardisierung der Risikoanalyse im Rahmen von Ausschreibungsprozessen.