Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Afrika.

Alumni 2010 – 2012

AFRIKA KOMMT! nach Deutschland

Anfang Juli 2011 war es wieder soweit!

Die 17 Teilnehmenden des Weiterbildungsprogramms AFRIKA KOMMT! kamen in Deutschland an.

Die Heimatländer der acht Frauen und neun Männer liegen auf dem afrikanischen Kontinent südlich der Sahara, es sind: Kenia, Tansania, Ghana, Ruanda, Namibia, Uganda, Sambia, Simbabwe und der Elfenbeinküste.

Im Juli 2013 kamen 15 der Alumni erneut nach Deutschland, um an einem zweiwöchigen Refresher-Kurs teilzunehmen. In dieser Zeit hatten sie darüber hinaus die Gelegenheit, die Partnerunternehmen sowie Ansprechpartner der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ, zu besuchen und von ihren Erfahrungen nach der Rückkehr in ihre Heimatländer zu berichten.

Während der Auftaktveranstaltung am 10. Juli 2013 in Bonn trafen sie die soeben eingereisten Teilnehmenden des Programmjahrgangs 2013-15 und überreichten ihnen das Zepter.

Lernen Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von AFRIKA KOMMT! 2010-2012 kennen! (klicken Sie einfach aufs Foto):